Frequently Asked Questions

Was muss ich beim Termin mitnehmen?

Ich bitte dich, leichtes Make-up zu tragen, da sich Make-up und weisse Kleider nicht gut vertragen. Das Haar trägst du am besten so, wie du dich am wohlsten fühlst. Ich stelle dir sehr gerne Probierschuhe zur Verfügung. Falls du jedoch bereits weisst, welche Schuhe du tragen möchtest, bitte ich dich, diese zum Termin mitzunehmen. Die Unterwäsche sollte möglichst schlicht und weiss oder hautfarben sein, da die Kleider nicht immer blickdicht sind. Der BH ist am besten trägerlos.

Wo ist dein Verkaufslokal? 

Grütstrasse 11, 8707 Uetikon am See

Wie kann ich mein Kleid verkaufen?

Als erstes musst du die Komissionsanfrage ausfüllen, damit abgeklärt werden kann ob dein Kleid allen Ansprüchen gerecht werden kann und ob das Kleid in die Kollektion aufgenommen wird. Danach wird eine Komissionsvertrag unterzeichnet und das Kleid kommt für 6 Monate in den Verkaufsraum. Falls sich das Kleid nicht verkaufen sollte kann eine Verlängerung besprochen werden. Ansonsten geht das Kleid zurück an dich.

Wie kommt das Kleid in den Laden?

Das Kleid kann per Post an die oben genannte Adresse gesendet werden oder direkt vorbeigebracht werden. Es muss in einer Schutzhülle verpackt und professionell gereinigt sein.

Wie viel kann ich für das Kleid noch verlangen?

Die Grundregel ist, dass man noch ca. 50% des Kleides bekommt, wenn es sich in einem Top Zustand befindet. Bei der Komissionsanfrage kannst du deine Preisvorstellungen angeben und ich kann diese annehmen oder ich werde diese mit dir besprechen.

Wie viel bekomme ich wenn das Kleid verkauft wird?

Die Verkaufsprovision von Secondchance liegt bei 40% das bedeutet, dass 60% des Verkaufserlöses an dich gehen. Diese werden innerhalb von 30 Tagen nach verkauf auf dein Konto überwiesen.